Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.
tretford INTERLIFE Fliese (Objekt / Büro)

Teppichfliesen aus Ziegenhaar - einfach hinlegen und fertig

Quadratisch, praktisch, farbig

Die INTERLIFE Fliesen, mit 70% Kaschmir-Ziegenhaar und 30% Polyamid, werden extremen Anforderungen gerecht. Sie sind strapazierfähig, pflegeleicht und überdurchschnittlich langlebig. Darüber hinaus bieten 40 Farben zahlreiche  Gestaltungsmöglichkeiten. Die INTERLIFE Fliesen sind vielseitig einsetzbar - ideal für Arbeits- und Aufenthaltsräume, Hotels, Ladenbau sowie im privaten Wohnbereich.

Besondere Eigenschaften

  • mit Kaschmir-Ziegenhaar
  • für Stuhlrollen geeignet
  • reduziert Lärm und Schall
  • pflegeleicht
  • schnittfest (franst nicht aus)
  • verbessert das Raumklima
  • reduziert effektiv Feinstaub in der Raumluft


Häufige Fragen:

Was ist bei der Verlegung der Fliesen zu beachten?

Aufgrund der Oberflächenstruktur kann im Mittel von jeweils 4 zusammentreffenden Fliesen kein absolutes Fadenkreuz erreicht werden. tretford Fliesen werden aufgrund ihres speziellen Vlies-Rückens lose verlegt. Sie können aber auch (z.B. bei größeren Flächen ab ca. 30 m²) mit einer handelsüblichen Fixierung, die für Vliesrücken geeignet ist, verlegt werden. Im Objektbereich mit Stuhlrollennutzung ist der Einsatz einer Fixierung zwingend erforderlich. tretford lässt sich aufgrund des besonderen Herstellungsverfahrens problemlos schneiden und franst im Nahtbereich nicht aus.


Können die Fliesen und die Dielen zusammen verlegt werden?

Da die tretford Fliesen im Schachbrett (um 90 Grad versetzt) verlegt werden und die Teppich-Dielen stets in die gleiche Richtung, können die Dielen und Fliesen nicht in einem Raum miteinander kombiniert werden.


Kann tretford auch in Kellerräumen verlegt werden?

Vor der Verlegung von tretford-Teppichboden, egal ob Fliesen oder Bahnenware, sollte sichergestellt sein, dass der Untergrund absolut trocken, eben, fett- und staubfrei ist. Bei feuchten Kellerräumen muss unbedingt eine Feuchtigkeitssperre eingebracht werden, um zu verhindern, dass die Ware sich verzieht.


Was ist der Unterschied zwischen der INTERLAND, EVER und INTERLIFE?

Das Flormaterial von tretford INTERLAND und EVER besteht zu 80% aus Kaschmir-Ziegenhaar und zu 20% aus reiner Schurwolle. Dies bietet Komfort und Behaglichkeit für den Wohnbereich. Ever ist als Bahnenware (ohne Mottenschutzzugabe) in 40 Farben verfügbar. Mit den Trendfarben „Dolce Vita“ und Voyage“ bieten INTERLAND Bahnenware und Fliesen zusätzlich Gestaltungsmöglichkeiten für den privaten Wohnbereich. Das Polmaterial von tretford INTERLIFE besteht zu 70% aus Kaschmir-Ziegenhaar und zu 30% aus Poyamid. Dies ermöglicht den Einsatz in stark beanspruchten Bereichen, wie z.B. Büros in denen Bürostühle mit Stuhlrollen zum Einsatz kommen. INTERLIFE ist als Bahnenware, Fliese und Diele in 40 Farben lieferbar.


Wieso ist die Struktur meines Teppichbodens nicht überall gleichmäßig?

Für tretford-Teppich wird hauptsächlich das lange Deckhaar der Kaschmir-Ziege verwendet. Es unterscheidet sich von Tier zu Tier in seiner Farbe und Struktur. In Handarbeit wird das Haar einmal im Jahr gewonnen, anschließend sortiert und schonend gewaschen. Als Naturfasern weisen die Haare der Kaschmirziege - aufgrund ihres Lebensraumes und extremen Witterungsverhältnissen - gewisse Unregelmäßigkeiten auf. Diese können auch durch das einzigartige Herstellungsverfahren nicht immer vollständig ausgeglichen werden. Auch kann es zu naturgegebenen Farbabweichungen und Unebenheiten, beispielsweise in der Rippenstruktur, kommen. Dies gehört zum unverwechselbaren Charakter des Kaschmir-Ziegenhaares. Ähnlich wie bei Leinen sind kleine, spezifische Unebenheiten ein typisches Merkmal für einen echten tretford-Teppich und seine Einzigartigkeit.